Prill-Assekuranz - Ihr Versicherungsmakler in Heitersheim
Privatausgaben umwandeln

Private Ausgaben des Inhabers / Geschäftsführers

in die Betriebsphäre verlagern


Private Versicherungskosten in Betriebssphäre verlagern

Als Inhaber bzw. Firmenlenker kann man durch clevere Gestaltungen die meisten seiner privaten Vorsorge- und Versicherungsausgaben auf den  Betrieb verlagern.

Hier ein Überblick der möglichen Absicherungen, die sich in Abhängigkeit der Unternehmensform und Ihrer beruflichen Stellung in die Betriebssphäre verlagern lassen und Sie sich diese privaten Kosten komplett einsparen können:

 Berufsunfähigkeitsversicherung

 Privathaftpflicht

 Haftpflichtversicherung für die eigengenutzte Immobilie inkl. Öltankhaftpflicht

 Unfallversicherung 24/7 für Beruf und Freizeit (für die ganze Familie)

 Schwere Krankheitenvorsorge

 Todesfallschutz zur Absicherung des Unternehmens

 Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse: Privatstatus im Krankenhaus und beim Zahnarzt

 Komplette persönliche Altersvorsorge ohne beitragsmäßige Begrenzung

 Familienrechtsschutz (Privatrecht, Verkehrsrecht, Wohnungs- und Grundstücksrecht)

 Rückdeckung der Lohnfortzahlung durch das Unternehmen im Krankheitsfall

 Fahrzeug der Geschäftsführung zu Flottenkonditionen mit Sondereinstufung

 Fahrrad- bzw. E-Bike-Versicherung für Diensträder (mit Privatnutzung)

Wichtig:

Bei allen Gestaltungen ist unser langjähriges Expertenwissen und die praktische Erfahrung gefragt, damit die Lösungen auch arbeits-, sozialversicherungs-, und steuerrechtlich anerkannt werden. Die Lösungen sollten zudem immer eng mit dem Steuerberater abgestimmt und geprüft werden.

Jetzt Termin vereinbaren und beraten lassen